Bestattung

Trauerkerze
Bildrechte: kaminski

Was ist zu tun im Trauerfall?

  • Wenn jemand zu Hause verstirbt,  verständigen Sie als erstes einen Arzt. In der Regel ist nach einigen Stunden ein zweiter Arztbesuch notwendig.
  • Nehmen Sie Kontakt mit dem Pfarramt (Tel. 636960) für eine evtl. Aussegnung und für die Vereinbarung eines Beerdigungstermins auf. Außerhalb der Öffnungszeiten und an Wochenende wird auf dem Anrufbeantworter die Nummer des Pfarrers bzw. der Pfarrerin genannt, der/die für Sie dienstbereit ist.
  • Beauftragen Sie ein Bestattungsunternehmen Ihrer Wahl für die Beisetzung.

Wenn Sie konkrete Fragen haben oder Termine vereinbaren möchten, wenden Sie sich bitte an den/die für Sie zuständige/n Pfarrer/in oder an das Pfarramt.