vielfältig - lebendig - offen

Herzlich willkommen auf den Seiten der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Bad Neutstadt a. d. Saale!

 

Lernen Sie uns kennen oder erfahren Sie mehr über uns.
Sollten Sie etwas vermissen oder Links nicht funktionieren, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf! Wir sind für alle Anregungen dankbar!


Ab Pfingsten wieder Präsenzgottesdienste in der Christuskirche

Der Kirchenvorstand hat entschieden, dass ab 23. Mai wieder Präsenzgottesdienste in der Christuskirche gefeiert werden.

Sonntags gibt es jeweils zwei Gottesdienste, um 9:30 Uhr und um 10:15 Uhr, freitags einen um 19:00 Uhr.

Das Tragen einer FFP 2- Maske ist Pflicht für alle Gottesdienstbesucher. Es gelten auch für Geimpfte, Getestete und Genesene die Hygiene- und Abstandsregeln.

Hier geht es zu den Online-Gottesdiensten



 

Aktuelles aus und für unsere/r Gemeinde

Unsere Kirchenmusikdirektorin Karin Riegler hat im Außenbereich des BRK Altenheims in Bad Neustadt ein Hof-Konzertchen gegeben. Der Weg von der Christuskirche zum BRK Altenheim ist ja nicht weit, so wurde kurzerhand die kleine Orgeltruhe auf einen Rollwagen geschnallt, die Hedwig Fichtel Straße hinunter gerollt und schon konnte es losgehen.

Zur Freude der Bewohnerinnen und Bewohner spielte die Kantorin bei strahlendem Sonnenschein fröhliche Orgelmusik und sang Volkslieder und Choräle. "Es ist mir ein Anliegen, den Menschen, die hier wohnen eine kleine Freude zu bereiten. Dem Pflegepersonal drücke ich meine Hochachtung für Ihren Dienst in diesen schweren Zeiten aus", so Karin Riegler. Das Publikum war begeistert, es wird wohl nicht das letzte Mal gewesen sein, dass die Kirchenmusikerin hier im Freien gespielt hat.

Haben Sie Fragen zu sozialen oder finanziellen Angelegenheiten, benötigen Sie Hilfe bei Antragstellung gegenüber Behörden oder benötigen Sie Hilfe bei Einkäufen oder ähnlichem, dann erreichen Sie das Diakonische Werk Bad Neustadt von Montag - Freitag von 8:30 bis 14:00 Uhr unter 09771 630970 oder info@diakonie-nes.de.

Thomas Riegler spielt seine Kompositionen "Mutig voran", eine Bearbeitung des "Kindermutmachliedes", und "Geborgen", eine Bearbeitung des Liedes "Von guten Mächten treu und still umgeben", auf der Hey Orgel in der Christuskirche in Bad Neustadt. Karin Riegler spielt und singt am Klavier das Minis Taufkerzenlied und Lobe den Herrn meine Seele. Ebenso können Sie das von Thomas Riegler komponierte Segenslied hören.
Abendandacht
Bildrechte: Büttner

Gott, du bist unsere Zuflucht und Stärke.
Wir bitten dich:
für die Menschen, die am Corona-Virus erkrankt sind;
für alle, die nicht hinaus können und einsam sind,
und für alle, die Angst haben;
für alle, deren Gesundheit nun besonders in Gefahr ist;
für  alle, die in Krankenhäusern und Pflegeheimen
Dienst tun; 
für alle, die in der Forschung nach einem Schutz
und Heilmittel suchen;
für alle, die nun eine besondere Verantwortung tragen.
Steh allen bei, die von dieser Not betroffen sind,

v. li. n. re.: Dekan Dr. Matthias Büttner, Architekt Andreas Schlichting, Vertrauensfrau des Kirchenvorstandes Ariane Hoch, Bürgermeister Bruno Altrichter, Landrat Thomas Habermann
Bildrechte: RKaminski


Nach dem vom Team passend zum Bau eines Hauses gestalteten Familiengottesdienst, den unsere Kinderchöre "Teenies" und "Kids" musikalisch bereicherten, erfolgte an Christi Himmelfahrt bei bestem Wetter der Spatenstich für das neue Gemeindehaus. Es wird für die evangelische Gemeinde in Bad Neustadt und den gesamten Dekanatsbezirk ein Gemeindezentrum für viele Begegnungen werden und die derzeit beengten Verhältnisse beenden.

Die Gottesdienstbesucher schrieben im Gottesdienst auf Wunschkarten ihre Wünsche für das neue Gemeindehaus. Die zahlreichen guten Wünschen sind breit gefächert und lassen sich nicht alle aufzählen. Aber ein ganz wichtiger sei hier genannt: Gottes guter Geist soll mit ins neue Gemeindehaus einziehen.

Im Anschluss an den Spatenstich, den unser Posaunenchor "Heilig`s Blech" würdig umrahmte, konnten sich die Besucher beim Gemeindefest rund um die Christuskirche bei Bratwurst oder Kuchen und den passenden Getränken stärken, den Klängen der Kirchenband lauschen und sich miteinander unterhalten. Die Kinder haben sich derweil auf der Hüpfburg und beim Kinderprogramm vergnügt.

Glocken Christuskirche
Bildrechte: Uwe Nothnagel

Lange hat es gedauert, aber was lange währt, wird endlich gut. Wir werden mit einem grandiosen Klang belohnt. Überzeugen Sie sich selbst und kommen Sie an an Christi Himmelfaht um 10 Uhr zum Familiengottesdienst mit anschließendem Gemeindefest.

 

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm
Bildrechte: www.elkb.de

Der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) Heinrich Bedford-Strohm besuchte am 4. und 5. Juli 2018 den Evangelischen Dekanatsbezirk Bad Neustadt. Für den Landesbischof stehen die Begegnung und das Gespräch mit vielen Menschen aus Politik, Wirtschaft und aus der Kirche im Vordergrund dieses Besuchs. Im Zentrum des Besuchs feierte der Landesbischof am 4. Juli um 18.30 Uhr in der Christuskirche in Bad Neustadt einen Gottesdienst, in dem er die Predigt hielt.

Predigt zum Nachlesen

Bildergalerie

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Hinweise zu Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen!

Auswahl
Kategorie
Zielgruppe
Datum
Sa, 19.6. 10-11 Uhr
GD Konfirmation nur für geladene Gäste
Bad Neustadt Christuskirche
Sa, 19.6. 11:30 Uhr
TaufGD
Bad Neustadt Christuskirche
So, 20.6. 9:30-10 Uhr
GD
Bad Neustadt Christuskirche
So, 20.6. 10:15-10:45 Uhr
GD
Bad Neustadt Christuskirche
So, 20.6. 10:15-10:45 Uhr
KiGD
Bad Neustadt Gemeindesaal neues GH
Di, 22.6. 18:15-19:15 Uhr
Bad Neustadt Gemeindesaal neues GH
Di, 22.6. 19:45-20:45 Uhr
Bad Neustadt Gemeindesaal neues GH
Di, 22.6. 21-22 Uhr
Bad Neustadt Gemeindesaal neues GH
Do, 24.6. 14-14:45 Uhr
KMD Karin und Thomas Riegler
Bad Neustadt Gemeindesaal neues GH
Do, 24.6. 15-15:45 Uhr
Bad Neustadt Gemeindesaal neues GH

Veranstaltungen des Erwachsenenbildungswerkes müssen aufgrund der aktuellen Situation ALLE entfallen!

Tageslosung

Weh denen, die Unheil planen, weil sie die Macht haben!
Micha 2,1
Jesus spricht:  Ihr wisst, dass die Herrscher ihre Völker niederhalten und die Mächtigen ihnen Gewalt antun. So soll es nicht sein unter euch; sondern wer unter euch groß sein will, der sei euer Diener.
Matthäus 20,25-26

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Aktuelle Sammlung

Frühjahrssammlung Diakonie: Schwanger - und jetzt?