vielfältig - lebendig - offen

Herzlich willkommen
auf den Seiten der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Bad Neutstadt a. d. Saale!

 

Lernen Sie uns kennen oder erfahren Sie mehr über uns.
Sollten Sie etwas vermissen oder Links nicht funktionieren, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf! Wir sind für alle Anregungen dankbar!


Tauftermine bis Jahresende 2022 

Heiliger Geist Taufe Taube
Bildrechte Bilddatenbank Fundus

 

Maske auf - aus Solidarität!
Bildrechte KG NES

 


 


 

Aktuelles aus und für unsere/r Gemeinde

Glocken Christuskirche
Bildrechte Uwe Nothnagel

Lange hat es gedauert, aber was lange währt, wird endlich gut. Wir werden mit einem grandiosen Klang belohnt. Überzeugen Sie sich selbst und kommen Sie an an Christi Himmelfaht um 10 Uhr zum Familiengottesdienst mit anschließendem Gemeindefest.

 

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm
Bildrechte www.elkb.de

Der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) Heinrich Bedford-Strohm besuchte am 4. und 5. Juli 2018 den Evangelischen Dekanatsbezirk Bad Neustadt. Für den Landesbischof stehen die Begegnung und das Gespräch mit vielen Menschen aus Politik, Wirtschaft und aus der Kirche im Vordergrund dieses Besuchs. Im Zentrum des Besuchs feierte der Landesbischof am 4. Juli um 18.30 Uhr in der Christuskirche in Bad Neustadt einen Gottesdienst, in dem er die Predigt hielt.

Predigt zum Nachlesen

Bildergalerie

Richtfest Kindergarten
Bildrechte beim Autor

Die schöne Tradition des Richtfestes feierte die evangelische Gemeinde für ihren neuen Kindergarten. Riesige Erdmengen wurden bewegt, der Rohbau steht, das Dach ist drauf, und passiert ist – Gott sei Dank – nichts. Darüber freuten sich Dekan Matthias Büttner und der Kirchenvorstand gemeinsam mit Architekt Rainer Kriebel (Architekturbüro Grellmann/Kriebel/Teichmann, Würzburg), Thomas Siebenson (M.

Ärger aus Unkenntnis mws.admin Mo, 02/09/2015 - 09:58
Ein neues Einzugsverfahren für die Kirchensteuer verunsichert viele Mitglieder

Viele sind verunsichert, manche sind verärgert und treten aus der Kirche aus. Der Grund: das seit diesem Jahr geltende neue Einzugsverfahren für die Kirchensteuer auf Kapitalerträge.

Was viele offenbar nicht wissen: Kapitalerträge, also auch Zinsen, gehören zu den Einkünften, die schon immer der Besteuerung unterliegen – auch hinsichtlich der Kirchensteuer.

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Hinweise zu Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen!

Veranstaltungen des Erwachsenenbildungswerkes müssen aufgrund der aktuellen Situation ALLE entfallen!

Tageslosung

Aktuelle Sammlung

Julisammlung - „CARIbuni Familientreff“