vielfältig - lebendig - offen

Herzlich willkommen
auf den Seiten der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Bad Neutstadt a. d. Saale!

 

Lernen Sie uns kennen oder erfahren Sie mehr über uns.
Sollten Sie etwas vermissen oder Links nicht funktionieren, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf! Wir sind für alle Anregungen dankbar!


Gottesdienste und Veranstaltungen

Tauftermine

Informieren Sie sich über unsere Taufgottesdienste!

Aktuelle Sammlung

Sammlung Weltmission

 


 

Aktuelles aus und für unsere/r Gemeinde

Im festlichen Kantatengottesdienst und vor den applaudierenden Sängerinnen und Sängern der Kantorei überreichte Dekan Uwe Rasp der Bad Neustädter Kirchenmusikdirektorin Karin Riegler Urkunde und Blumenstrauß.
Bildrechte Sonja Schneider-Rasp

Der Sonntag Kantate stand in der evangelischen Kirchengemeinde Bad Neustadt heuer gleich mehrfach im Zeichen kirchenmusikalischer Jubiläen: Zum einen konnte der 40. „Geburtstag“ der Orgel in der Christuskirche begangen werden, die mit drei Manualen, 35 Registern, Glockenspiel, Zimbelstern und insgesamt 2.210 Pfeifen nun seit 1982 zum Lob Gottes und zur Freude der Menschen gespielt wird.

Orgel Christuskirche
Bildrechte Thomas Riegler

Die Orgel in der Evang. Christuskirche wird heuer 40 Jahre alt. Sie wurde am 25. April 1982 in einem Festgottesdienst vom damaligen Dekan Klaus Loreck eingeweiht und von Kantor Friedemann Haeßler und dem Orgelsachverständigen Roland Weiß erstmals gespielt.

Kinderbibelwandertage 2022
Bildrechte C. Studtrucker

Bad Neustadt/Waltershausen/Ostheim/Aubstadt. „Mit Jesus auf dem Weg“ waren insgesamt über fünfzig Kinder in den Osterferien. Die Evangelische Jugend im Dekanat Bad Neustadt hatte mit verschiedenen Teams erstmals an vier Orten zu Kinder-Bibel-Wandertagen eingeladen. Vier verschiedene Jesus-Geschichten wurden auf vielfältige Weise erschlossen und mit allen Sinnen erlebt.

Jahresprogramm Kirchenmusik 2022 ist da
Bildrechte Karin Hild

Kantate, Singspiel, Orgelsommer

Das Jahresprogramm Kirchenmusik 2022 ist da!

Karin und Thomas Riegler stellen das Jahresprogramm Kirchenmusik vor. Beginnend mit der "Musik zur Passion" am Karfreitag folgen ab Mai bewährte und neue Konzertformate: Kantatengottesdienst mit der Kantorei, Singspiel mit den Kinderchören, Sommer-Sound mit dem Posaunenchor. Ein Schwerpunkt in diesem Jahr liegt auf Veranstaltungen anlässlich des 300. Geburtstages der Barockorgel in der Karmelitenkirche: Dazu gehören der Orgelsommer im Juli und August samstags in der Karmelitenkirche und ein Festkonzert "300 Jahre Barockorgel" am 24. Juli mit anschließendem Ratsschoppen vor dem Rathaus. Eine Orgelwanderung am Tag des offenen Denkmals und ein Workshop mit der Kinder UNI Bad Neustadt "Wir bauen eine Orgel" nehmen die Orgel in besonderen Blick. Die Kirchenband "Feel go(o)d" feiert ihr 20. Jubiläum im Oktober; Adventssingen und Silvesterkonzert sollen das Programm im Dezember abschließen.

  • Diakonie und Caritas „bündeln“ ehrenamtliche Hilfsangebote, Ansprechpartner für die Diakonie ist Lothar Schulz, Telefon 09771 63097-14 oder schulz.l@diakonie-nes.de
  • Sachspenden können wir aus Platzgründen nicht annehmen. Auch ist momentan noch schwer abschätzbar, was die Menschen brauchen.
  • Geldspenden erbitten wir auf das Konto der

Diakonie Katastrophenhilfe
Evangelische Bank
IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02
BIC: GENODEF1EK1

Stichwort: Ukraine Krise
Online unter: www.diakonie-katastrophenhilfe.de/spenden/

Urkundenverleih Teenies 2022
Bildrechte T. Riegler

Urkunden für die Jugendchorsänger/-innen

Sophia Glinka, Greta Wirsing, Hannah Möller und Julius Dehnel singen schon seit vielen Jahren mit großer Freude in der Evang.-Luth. Kirchengemeinde. Begonnen haben sie bei den ganz "Kleinen" im Kinderchor und sind nun bei den Teenies im Jugendchor angekommen. Sie haben bei Musicalaufführungen solistisch mitgewirkt, bei oratorischen Konzerten zusammen mit der Evang. Kantorei gesungen und auch Gottesdienste mit ihren schönen Singstimmen bereichert. Jetzt wurden sie im Rahmen eines Gottesdienstes in der Christuskirche für ihre regelmäßige Probenteilnahme und ihre besondere Begabung von KMD Karin und KMD Thomas Riegler mit einer Urkunde geehrt.

Diakonie Katastrophenhilfe bittet dringend um Spenden

Berlin/Nürnberg, 24.02.2022. Die Diakonie Katastrophenhilfe ist bestürzt über den heute Nacht gestarteten Krieg gegen die Ukraine und stellt 500.000 Euro für die von den Kampfhandlungen betroffenen Menschen bereit. „Den Preis für diesen Krieg werden die Menschen zahlen, die vollkommen unverschuldet ihre Sicherheit und ihr Zuhause verlieren werden“, sagt Dagmar Pruin, die Präsidentin der Diakonie Katastrophenhilfe.

Dekan Karl-Uwe Rasp, Regionalbischöfin Gisela Bornowski
Bildrechte Paul Dünisch

Karl-Uwe Rasp wurde in Bad Neustadt in sein Amt als Dekan und Pfarrer eingeführt.
Wie der neue Amtsträger die Kirchengemeinde mit Leben füllen will.

Der evangelische Dekanatsbezirk hat wieder einen Dekan und in der Kirchengemeinde Bad Neustadt ist die erste Pfarrstelle besetzt. Am Sonntag wurde in der Christuskirche im Rahmen eines Festgottesdienstes Karl-Uwe Rasp von Regionalbischöfin Gisela Bornowski in sein Amt als Dekan und Pfarrer eingeführt.

Weiterlesen: Mainpost (von Sigrid Brunner)

Weiterlesen: Rhön-und Saalepost (von Sigrid Brunner)

Ausgabe Mittagessen
Bildrechte pixabay: congerdesign

Für die Ausgabe des Mittagessens an der Offenen Ganztagsschule in der Realschule Bad Neustadt während der Schulzeit von Montag bis Donnerstag von 12:45 bis 13:45 Uhr suchen wir ehrenamtliche Helfer.

Ihr Engagement wird über die Ehrenamtspauschale entlohnt.

Wir freuen uns über Ihren Anruf im Pfarramt, Tel. 09771 636960

Tageslosung